TENNIS KREIS KREFELD e.V
47803 Krefeld - Kempener Allee 146

 
 

Zweck des Tenniskreis Krefeld e. V. ist die Pflege und Förderung des Tennissports.

Dieses wird insbesondere verwirklicht durch

- die Organisation und Durchführung von Wettkämpfen und Turnieren
- die Ausrichtung der Kreismeisterschaften
- die Ausrichtung der Kreisjugendmeisterschaften
- die Förderung der Jugendarbeit z.B. durch Talentsichtung und –förderung
- die Unterstützung und Förderung des Schulsports
- Breitensportaktivitäten
- die Organisation von Veranstaltungen
- die Information und Beratung der Mitglieder über vereins- und sportspezifische Themen
- Öffentlichkeitsarbeit
- die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber
----- dem TENNISBEZIRK 1 Linker Niederrhein e.V.
----- dem Tennisverband Niederrhein e.V.
----- dem Landessportbund
----- dem Kreissportbund
----- dem Stadtsportbund
----- den Kommunen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung in ihrer jeweils gültigen Fassung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Weder Mitglieder noch Außenstehende erhalten Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Bericht des Sportwartes: Das Jahr 2022
von Ralf Balve und Wolfgang Nonn
28.12.22     A+ | a-
Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde im Kreis Krefeld,

ein außergewöhnlich heißer Tennissommer liegt hinter uns. In doppelter Hinsicht, denn bei durchgehend hohen Temperaturen jagte im Tenniskreis ein Veranstaltungs-Highlight das nächste.

Ohne größere Corona-Einschränkungen konnten in diesem Jahr endlich wieder alle Top-Events stattfinden: die Krefeld Open beim CTC, das Senioren-Doppel-Turnier bei Blau-Rot Uerdingen, das Inklusionsturnier des CSV Marathon, der Strümpi-Cup, der Stadtwald-Cup, LK-Turniere in St. Tönis und die Kreismeisterschaften in Fischeln, Oppum, Bovert und Osterath – um nur einige zu nennen.

Apropos Kreismeisterschaften, die Termine für die Kreismeisterschaften 2023 stehen bereits fest. Im nächsten Jahr werden neben den Einzelkonkurrenzen, die vom 18.08.-26.08.2023 bei den Stadtwaldclubs stattfinden auch eine separate Doppelkonkurrenz ausgespielt. Die Konkurrenzen finden vom 21.07.-23.07.2023 im Stadtpark Fischeln und beim TC Forstwald statt.

Dazu natürlich die Bundesliga: Leider konnte das Aushängeschild des Krefelder Tennis - der HTC Blau-Weiß - ausgerechnet in der Jubiläumssaison den Abstieg aus der Eliteklasse nicht verhindern.

Wir hoffen, dass der Ausrutscher im nächsten Jahr schnell korrigiert wird und bald wieder hochkarätige Bundesliga-Spiele an der Hüttenallee zu bewundern sein werden.

Fest steht: Tennis hat in diesem Jahr vielerorts für großen Zulauf gesorgt und in einigen Clubs wachsen dank intensiver Nachwuchsförderung hoffnungsvolle Talente heran.  

Vielen Dank an dieser Stelle natürlich allen Sponsoren und Verantwortlichen der Vereine, ohne die vieles nicht möglich wäre.

Wir wünschen allen eine erfolgreiche Saison 2023. Bleibt gesund!

Herzlichst,
Ralf Balve und Wolfgang Nonn

 

KREISMEISTERSCHAFTEN

ERWACHSENE

BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN

ERWACHSENE

KREISMEISTERSCHAFTEN

JUGEND

BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN

JUGEND