TENNIS KREIS KREFELD e.V
47803 Krefeld - Kempener Allee 146

 
 

Zweck des Tenniskreis Krefeld e. V. ist die Pflege und Förderung des Tennissports.

Dieses wird insbesondere verwirklicht durch

- die Organisation und Durchführung von Wettkämpfen und Turnieren
- die Ausrichtung der Kreismeisterschaften
- die Ausrichtung der Kreisjugendmeisterschaften
- die Förderung der Jugendarbeit z.B. durch Talentsichtung und –förderung
- die Unterstützung und Förderung des Schulsports
- Breitensportaktivitäten
- die Organisation von Veranstaltungen
- die Information und Beratung der Mitglieder über vereins- und sportspezifische Themen
- Öffentlichkeitsarbeit
- die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber
----- dem TENNISBEZIRK 1 Linker Niederrhein e.V.
----- dem Tennisverband Niederrhein e.V.
----- dem Landessportbund
----- dem Kreissportbund
----- dem Stadtsportbund
----- den Kommunen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung in ihrer jeweils gültigen Fassung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Weder Mitglieder noch Außenstehende erhalten Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Jahresrückblick 2022 der Kreisjugend
von Nadja Leisten
27.12.22     A+ | a-
Das Jahr 2022 stand im Zeichen der Neuerungen.
So gaben Anke Mühlbeyer und Holger Plauschin nach vielen Jahren der Kreisjugendarbeit als Kreisjugendwarte ihre Positionen ab.

Bei der Kreisjugendversammlung am 21.02.2022 wurde ein komplett neuer und größerer Kreisjugendausschuss gewählt:
1. Kreisjugendwartin ist Dunja Janssen-Caspari
2. Kreisjugendwart Marc Claesges
3. Kreisjugendwartin Renate Hesse
Beisitzerin  Nadja Leisten
Beisitzer Frederik Brützel

Zudem gab es auch einen Wechsel im Kreistrainerteam, welches nun von Christoph Müller und Oliver Mours geführt wird.
Nun hieß es, sich finden, die vielfältigen Aufgaben sortieren, organisieren und zu bewältigen.
Keine leichte Aufgabe, zumal alle Beteiligten die Positionen neben ihren Vollzeitberufen ausführen.
Dennoch können wir im Rückblick sagen: GELUNGEN!

Kreisjugend
So konnte unsere Kreisjugend, bestehend aus 46 Kindern in den Altersjahrgängen U8-U12 in den Kreisvergleichen sehr gute Erfolge erzielen. Da es ja das Jahr der Neuerungen war wurde unsere Kreisjugend auch mit neuen Trikots ausgestattet. Schick, wie wir finden!

Besonders bedanken wir uns bei den Organisatoren und Helfern:
Melanie Rübartsch, Bianka Lambert, Michael Schlageter, Dirk Bongardt sowie Marc Claesges, Renate Hesse Dunja Janssen, Wiltrud Janz-Weckes und Ulrike Nübel.
Hier findet ihr die Ergebnisse der Kreismeisterschaften
https://spieler.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=500126





Und endlich wieder, nach 2 Jahren geprägt durch die Coronapandemie konnten ohne Einschränkungen die Jugendmedenspiele und die Kreisjugendmeisterschaft stattfinden.

Kreismeisterschaft
Die Kreismeisterschaft fand vom 27.08.2022 bis zum 10.09.2022 in den Vereinen TC Strümp, TV von 1926  Osterath und TSV Meerbusch statt, in den Konkurrenzen U8-U18. Ein voller Erfolg mit über 200 gemeldeten Kindern!!! Mit einem starken Niveau, welches an die Zeit vor Corona anknüpfen konnte, zeigten sich spannende und vor allen Dingen faire Spiele. Am 10.09.2022 fanden dann die Finalspiele und die Siegerehrung statt und auch wenn die Sonne sich an diesem Tage nicht zeigte, tat es der Begeisterung der Spieler, Fans und Zuschauer keinen Abbruch.

Kreisjugendmedenspiele
Die Kreisjugendmedenspiele, die normalerweise in den Wochen zwischen Mai und Juli, stattfanden, waren geprägt durch viele Verschiebungen, bedingt doch durch die hohe Zahl von Coronaausfällen. So fanden teilweise auch Nachholspiele in den Sommerferien oder nach den Sommerferien noch statt.
Die Ergebnisse der Medenspiele findet ihr hier: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1SNtMSuq4G8JaGBb4-dzhoIrJAosKIr
Die Organisation der Medenspiele waren im Rückblick so aufwendig, dass wir hier zur nächsten Saison einige Änderungen vornehmen werden und die Jugend ab U12 über nuliga gemeldet werden.
Wir werden euch dazu in der Kreisjugendversammlung am 18.01.2022 und per Mail  rechtzeitig informieren.

Wir hoffen, dass euch der kleine Jahresrückblick gefallen hat.
Der Kreisjugendausschuss und Trainerteam wünschen euch eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

Herzlichst
Dunja Janssen-Caspari, Marc Claesges, Renate Hesse, Frederik Brützel, Nadja Leisten, Christoph Müller, Oliver Mours

 

KREISMEISTERSCHAFTEN

ERWACHSENE

BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN

ERWACHSENE

KREISMEISTERSCHAFTEN

JUGEND

BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN

JUGEND